Schwarz-Rote Kneipe: Einführung in die Kritik des Antisemitismus

Wir möchten euch am 17. Mai zu unserer Schwarz-Roten Kneipe einladen. Der Vortrag in diesem Monat beschäftigt sich mit dem Phänomen des Antisemitimus. Dieser hat in der Vergangenheit 6 Million Menschen das Leben gekostet und ist auch in unserer Zeit…

Redebeitrag Tanzdemo "Recht auf Stadt" - Die Rolle des Geschlechts innerhalb der Kapitalisitischen Verwertungslogik

Auch in der heutigen Zeit wird ein großer Teil der Reproduktionsarbeit von Frauen verrichtet. Meistens geschieht dies unbezahlt. Folglich wird dieser Art von Arbeit in unserer Gesellschaft nur ein sehr geringer Wert zu geschrieben. Das hat für Frauen konkrete Folgen…

Redebeitrag Tanzdemo "Recht auf Stadt" - AfD als Gegnerin einer lebenswerten Stadt für alle

Wir demonstrieren heute für das Recht auf Stadt für Alle! In den letzten Jahren hat sich eine Partei namens AfD etabliert, die politisch rechts von der CDU / CSU zu verorten ist. Mit gezielten Provokationen einzelner Mitglieder dieser Partei, also…

Die Dekarbonisierung des Abendlandes

Wenn wir über die AfD sprechen, muss uns bewusst sein, dass diese wegen ihres Rassismus, Antifeminismus und zum Teil auch wegen ihres Sozialchauvinismus Erfolge hat. Die Auseinandersetzung mit der AfD muss daher auch abseits ihrer (und im umgekehrten Sinne vielleicht…

An dieser Stelle möchten wir auf die Anreiseterffpunkte der Antirassistischen Offensive aufmerksam machen: Am 22.4. wird es Blockaden und Proteste gegen den AfD-Parteitag in Köln geben. Wir fahren aus Aachen gemeinsam hin. Hier unsere Treffpunkte (bitte pünktlich sein): Für die Blockaden:…

Buchvorstellung: "Im Feindbild vereint"

„Mein Name ist Jürgen Elsässer und meine Zielgruppe ist das Volk!“ – mit diesen Worten beginnt Jürgen Elsässer viele seiner Reden; egal, ob bei den Aufmärschen der völkisch-rassistischen Pegida-Bewegung, den verschwörungsideologischen Montagsmahnwachen oder den antifeministischen Protesten der „Besorgten Eltern“. Auch…

[FÄLLT AUS] Querfront in Deutschland - Verbunden durch die Volksgemeinschaft

Dieser Vortrag fällt leider aus, da der Referent verhindert ist. Der sogenannte „Friedenswinter“, auch bekannt als „Friedensbewegung 2.0“, entstand im Zuge der Ukraine-Krise 2014. Im Selbstverständnis der Organisator_innen wollten diese sich „politisch weder rechts, noch links“ sehen, sondern „offen für…

Zum Phänomen der Identitären - Ein Vortrag mit Volker Weiß

Der Historiker und Publizist Volker Weiß spricht über das Phänomen der Identitären Bewegung. Die Identitäre Bewegung, eine Art Pegida-Jugend, versucht im Gefolge der Proteste gegen Geflüchtete Boden gut zu machen. Was sind die Hintergründe, was die historischen Leitbilder, was sind…

Studentenverbindungen und die Neue Rechte

„Der These von der Alleinschuld Deutschlands am 2. Weltkrieg entgegentreten“ Das oben genannte Zitat stammt von der Burschenschaft „Libertas Brünn zu Aachen“. Steht dieses Zitat bespielhaft für das Gedankengut, welches in Burschenschaften gepflegt und verbreitet wird? Es ist unbestreitbar, dass…

Diskursiv Aachen: Uns können Sie nicht wählen

Anlässlich der Landtagswahlen in NRW haben wir uns entschlossen diesen mit eigenen „Wahlständen“ kritisch zu begleiten. Unser Ziel ist es mit unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zu kommen und unsere Idee von politischer Arbeit zu diskutieren. Wir sehen an dieser Stelle…