Redebeitrag Demonstration Recht auf Stadt: Braucht man Katastrophen für ein Umdenken?

Wir möchten euch dazu aufrufen, sich zu vernetzen, kreativen und sichtbaren Protest zu organisieren und diesen auf die Straße zu tragen. Dadurch kann Druck auf die Stadt aufgebaut werden, bis die lokale Politik die Belange der Menschen, die in der…

Geschlecht ist ein Begriff, über welchen in der heutigen Zeit viel diskutiert wird. Doch was verbirgt sich eigentlich dahinter? Ist Geschlecht ein biologisches oder soziales Phänomen? Welche Rolle erfüllt er in der kapitalistischen Gesellschaft? Welche Denkstränge gibt es in der…

Recht auf Stadt Aachen: Kundgebung, Demo, Picknick

An dieser Stelle möchten wir euch zur Demo und politischen Picknick von Recht auf Stadt Aachen einladen: Für guten und bezahlbaren Wohnraum • Für soziale und kulturelle Freiräume • Für mehr Grün in unserer Stadt • Für Teilhabe • Gegen…

Einladung zum Antifa-Camp 2017

Antifacamp vom 3. bis zum 6. August 2017 im Rheinland In Zeiten des stetigen gesellschaftlichen Rechtsrucks ist eine antifaschistische Bewegung nötiger denn je. Wir wollen einen Ort schaffen, an dem diese zusammenkommen kann und laden euch deshalb zum Antifa-Camp im…

Die Wahlen sind vorbei. Damit endet auch unser erster Versuch den Wahlkampf mit eigenen Inhalten zu begleiten. Dafür bauten wir an fünf Samstagen eigene Stände mit dem Motto „Uns können Sie nicht wählen!“ auf. Im Gegensatz zu den Parteien wollten…

Schwarz-Rote Kneipe: Der Tod ist ein Meister aus Deutschland

Prozesse wie der Haber-Bosch Prozess zur Herstellung von Ammoniak (auch heute noch einer der wichtigsten chemischen Prozesse) waren Meilensteine der Wissenschaft allerdings ermöglichten diese Prozesse mörderische Kriege unter häufig unrühmlicher Beteiligung ihrer Erfinder. Der Vortrag soll die wissenschaftlichen Fortschritte dieser…

Redebeitrag "Tanzdemo Recht auf Stadt": Das Frankenbergerviertel - Ein Beispiel für Gentrifizierungsprozesse

In der Stadtplanung der Nachkriegszeit gab es für viele Städte den Plan, die Innenstadt als rein kommerzielles Zentrum mit einer guten Verkehrsanbindung in die Randbezirke zu gestalten. Leben sollten die Menschen auf der „grünen Wiese“ um die Stadt herum. Zum…

Lesung: Mama, Papa, Kind - Co Elternschaft und andere Familienkonzepte

„Allein zusammen erziehend“, so umschrieb die Wochenzeitung DIE ZEIT das Phänomen Co-Parenting. Bei dieser „Co-Elternschaft“ gründen Menschen auf freundschaftlicher Basis eine Familie, ohne unbedingt eine klassische Liebesbeziehung zu führen oder verpartnert zu sein. Homosexuelle Paare kennen diese Idee der Elternschaft…

IDaHoBIT* 2017 in Aachen

Der internationale Tag gegen Homophobie, Biphobie, Interphobie und Trans*phobie (IDAHOBIT*) findet seit 2005 jährlich statt. Wir erinnern uns dabei an den 17. Mai 1990, als die WHO (World Health Organization) Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel gestrichen hat. Auch dieses Jahr wollen…

Schwarz-Rote Kneipe: Einführung in die Kritik des Antisemitismus

Wir möchten euch am 17. Mai zu unserer Schwarz-Roten Kneipe einladen. Der Vortrag in diesem Monat beschäftigt sich mit dem Phänomen des Antisemitimus. Dieser hat in der Vergangenheit 6 Million Menschen das Leben gekostet und ist auch in unserer Zeit…