An dieser Stelle möchten wir auf die Anreiseterffpunkte der Antirassistischen Offensive aufmerksam machen: Am 22.4. wird es Blockaden und Proteste gegen den AfD-Parteitag in Köln geben. Wir fahren aus Aachen gemeinsam hin. Hier unsere Treffpunkte (bitte pünktlich sein): Für die Blockaden:…

Buchvorstellung: "Im Feindbild vereint"

„Mein Name ist Jürgen Elsässer und meine Zielgruppe ist das Volk!“ – mit diesen Worten beginnt Jürgen Elsässer viele seiner Reden; egal, ob bei den Aufmärschen der völkisch-rassistischen Pegida-Bewegung, den verschwörungsideologischen Montagsmahnwachen oder den antifeministischen Protesten der „Besorgten Eltern“. Auch…

Querfront in Deutschland - Verbunden durch die Volksgemeinschaft

Der sogenannte „Friedenswinter“, auch bekannt als „Friedensbewegung 2.0“, entstand im Zuge der Ukraine-Krise 2014. Im Selbstverständnis der Organisator_innen wollten diese sich „politisch weder rechts, noch links“ sehen, sondern „offen für jeden interessierten Einzelnen“ sein. Mit antisemitischen und verschwörungstheoretischen Inhalten führten…

Zum Phänomen der Identitären - Ein Vortrag mit Volker Weiß

Der Historiker und Publizist Volker Weiß spricht über das Phänomen der Identitären Bewegung. Die Identitäre Bewegung, eine Art Pegida-Jugend, versucht im Gefolge der Proteste gegen Geflüchtete Boden gut zu machen. Was sind die Hintergründe, was die historischen Leitbilder, was sind…

Studentenverbindungen und die Neue Rechte

„Der These von der Alleinschuld Deutschlands am 2. Weltkrieg entgegentreten“ Das oben genannte Zitat stammt von der Burschenschaft „Libertas Brünn zu Aachen“. Steht dieses Zitat bespielhaft für das Gedankengut, welches in Burschenschaften gepflegt und verbreitet wird? Es ist unbestreitbar, dass…

Diskursiv Aachen: Uns können Sie nicht wählen

Anlässlich der Landtagswahlen in NRW haben wir uns entschlossen diesen mit eigenen „Wahlständen“ kritisch zu begleiten. Unser Ziel ist es mit unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zu kommen und unsere Idee von politischer Arbeit zu diskutieren. Wir sehen an dieser Stelle…

Das rechte Geschlecht

2011 verübte Anders Breivik in Norwegen zwei Anschläge, bei denen 77 Menschen ums Leben kamen. In seinen Begründungen führte er u.a. an, dass die der Fortbestand der „europäischen Zivilisation“ davon abhängen würde, „wie standhaft europäische Männer Widerstand gegen den politisch…

Die Entwicklung der Europäischen Rechte

Am 21. April dieses Jahres wird es genau fünfzehn Jahre sein, dass Jean-Marie Le Pen völlig überraschend in die Stichwahl um die französische Präsidentschaft einzog. Sein konservativer Gegenkandidat Jacques Chirac, mit dem er die zweite Runde der damaligen Präsidentschaftswahl austrug,…

Der >geistige Bürgerkrieg< der Metapolitiker - Eine Einführung in die Ideologie der Neuen Rechten

Wenn von der deutschen Rechten die Rede ist, fällt der Blick der Medien auf Parteien wie die NPD oder Pro NRW. Doch auch jenseits des traditionellen Parteienspektrums gibt es Zeitschriften, Denkfabriken und Theorie-Zirkel, die als „Neue Rechte einen „Kampf um…

Schwarz-Rote Kneipe: Fethullah Gülen und die Gülen-Bewegung: Entstehung und Progression einer Religionsgemeinschaft

Wir laden euch herzlich zu unserer Schwarz-Roten Kneipe im April ein, welche wir in Kooperation mit dem Politik AK der KatHO veranstalten. Theamtisch möchten wir uns im April mit der Gülenbewegung beschäftigen. Seit dem Putschversuch im Juli 2016 wird die…