Das rechte Geschlecht

2011 verübte Anders Breivik in Norwegen zwei Anschläge, bei denen 77 Menschen ums Leben kamen. In seinen Begründungen führte er u.a. an, dass die der Fortbestand der „europäischen Zivilisation“ davon abhängen würde, „wie standhaft europäische Männer Widerstand gegen den politisch…

Die Entwicklung der Europäischen Rechte

Am 21. April dieses Jahres wird es genau fünfzehn Jahre sein, dass Jean-Marie Le Pen völlig überraschend in die Stichwahl um die französische Präsidentschaft einzog. Sein konservativer Gegenkandidat Jacques Chirac, mit dem er die zweite Runde der damaligen Präsidentschaftswahl austrug,…

Der >geistige Bürgerkrieg< der Metapolitiker - Eine Einführung in die Ideologie der Neuen Rechten

Wenn von der deutschen Rechten die Rede ist, fällt der Blick der Medien auf Parteien wie die NPD oder Pro NRW. Doch auch jenseits des traditionellen Parteienspektrums gibt es Zeitschriften, Denkfabriken und Theorie-Zirkel, die als „Neue Rechte einen „Kampf um…

Schwarz-Rote Kneipe: Fethullah Gülen und die Gülen-Bewegung: Entstehung und Progression einer Religionsgemeinschaft

Wir laden euch herzlich zu unserer Schwarz-Roten Kneipe im April ein, welche wir in Kooperation mit dem Politik AK der KatHO veranstalten. Theamtisch möchten wir uns im April mit der Gülenbewegung beschäftigen. Seit dem Putschversuch im Juli 2016 wird die…

Salafismus als Jugendphänomen? Ursprung und Attraktivitätsmomente einer islamistischen Strömung

Bis heute sind hunderte junger Menschen aus Deutschland in Richtung Syrien und Irak ausgewandert, um sich einem Islamischen Staat anzuschließen. In den meisten Fällen durchliefen diese Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine ideologische Schulung in salafistischen Kreisen (in Deutschland), die ihrerseits…

Schwarz-Rote Kneipe: Containern ist kein Verbrechen!

In Deutschland werden bis zu 50 Prozent der Lebensmittel auf den Müll geworfen. Das macht jährlich mindestens elf Millionen Tonnen. Das ist eine immense Lebensmittel- und damit Ressourcenverschwendung, die nicht sein muss. Manche Menschen gehen „Containern“, sie holen sich genießbare…

Zugtreffpunkt zur Demonstration "Abschiebungsstopp nach Afghanistan - Jetzt!"

Vor einigen Wochen demonstrierten wir in Aachen gegen Abschiebungen in unsichere Herkunftsländer. Wir nahmen die die Sammelabschiebung nach Afghanistan im Dezember zum Anlass. Am 23. Januar hob der zweite Abschiebeflug vom Frankfurter Flughafen Richtung Kabul ab. Am 11. Februar findet…

Schwarz-Rote Kneipe: Was ist eigentlich Anarcho-Syndikalismus? - Oder die FAU stellt sich vor!

Jeder von uns hat die Formel „Ein Angriff auf eine von uns ist ein Angriff auf alle!“ schon mal gehört. Und ebenso haben wir alle schon oft die Phrase von der „Solidarität“ vernommen. Aber was könnte die wirkliche, praktische Bedeutung…

Demobericht: Keine Abschiebung in Krisengebiete

Wir luden am Samstag, den 21. Januar, mit afghanisch Geflüchteten zusammen zu der Demonstration keine Abschiebung in Krisengebiete ein. Anlass für dafür ist die mögliche nächste Sammelabschiebung nach Afghanistan, welche Ende Januar stattfinden soll. Bis zum 26. Januar will das…

Aufruf zur Demonstration: Keine Abschiebung in Krisengebiete

Am Samstag den 21. Januar um 14 Uhr wollen wir uns am Elisenbrunnen treffen, um gemeinsam gegen die Abschiebungen nach Afghanistan zu demonstrieren. Die erste Sammelabschiebung nach Kabul fand am 14. Dezember statt. Zwei Abschiebungen konnten in letzter Minute verhindert…