Fahrradaktion für Geflüchtete

Zwar ist gerade vor der Tür schön winterlich, doch der Frühling und das Fahrradwetter kommen schneller wieder, als man denkt. Darum geht auch die Fahrradaktion für Geflüchteten in die nächste Runde. Am 18. Dezember sollen ab 12 Uhr gemeinsam im…

Schwarz-Rote Kneipe: Was ist schon normal? Über den Begriff der psychischen Krankheit

Wie bei jeder Schwarz-Roten Kneipe gibt es vegane KüfA, günstige Getränke und nette Menschen. Es handelt sich um eine Soliveranstaltung für das Icarus Project: www.theicarusproject.net Wir freuen uns über Spenden. Was ist schon normal? Über den Begriff der psychischen Krankheit…

If I can't dance, it's not my revolution!

Diskursiv Aachen präsentiert: If I can’t dance, it’s not my revolution! mit Sleep Kit, Knifefight, Henri Parker and the lowered lids, Sans Gene und New Cats on the Block, sowie KüfA von der „Anarchist Kitchen“. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter…

Redebeitrag zum 9. November Gedenken: Fünf Jahre nach dem NSU

Vor ziemlich genau fünf Jahren hat sich die Kerngruppe des NSU selbst enttarnt. Nach einem Banküberfall auf eine Sparkasse in Eisenach lief etwas schief. Böhnhardt und Mundlos werden gesehen, wie sie ihre Flucht-Fahrräder in einem Wohnmobil verstauen. Als die Polizei…

Redebeitrag zum 9. November Gedenken: Der Tod des Humanismus im Mittelmeer

In der Nacht des 9. November 1938 zogen, wie in vielen anderen deutschen Städten auch, Schlägertrupps von SS und SA durch Aachen und zerstörten unzählige jüdische Einrichtungen wie die Synagoge, welche sich hier am Synagogenplatz wieder an alter Stelle befindet….

Zugtreffpunkt nach Remagen

Am 12. November wollen zum achten Mal Neonazis in Remagen aufmarschieren, um Nationalsozialismus zu verherrlichen und weiter am Opfermythos der Deutschen zu dichten. Vor dem Hintergrund der „Rheinwiesenlager“ (alliierte Gefangenenlager u.a. für hunderttausende Wehrmachtssoldaten nach Zerschlagung des Ruhrkessels) möchten Neonazis…

Das Volk hat gewählt! 2013 gründete sich eine Partei, die sich selbst „Alternative für Deutschland“ nannte. Zentrale Themen waren damals der Euro und die Europapolitik. Schnell wurde klar, dass sich unter dem Deckmantel des Neoliberalen und Wertkonservativen völkische Rassist_innen sammelten,…

Anarchist Kitchen: Mobi gegen den Naziaufrmarsch in Remagen

Wir laden euch ein am 10.11. zur Anachist Kitchen ins AZ. Die „Anarchist Kitchen“ ist nach dem KüfA-Konzept (Küche für Alle) organisiert. Essen ist zunächst einmal Grundbedürfnis. Trotz alledem kann darin auch ein kulturgesellschaftlicher Aspekt gesehen werden. Wir versuchen einen…

Schwarz-Rote Kneipe: Erlebnisbericht von der No Border Kitchen auf Lesbos

Wir möchten euch herzlich zu unserer Schwarz-Roten Kneipe im November einladen. Einer unserer Genossen war auf Lesbos und hat bei der No Border Kitchen mitgeholfen. In den Lagern Europas sind die Flüchtlinge täglich mit Gewalt und Diskriminierung konfrontiert. Die Wartezeit…

RECHT AUF STADT – ZUSAMMEN PLANEN, GEMEINSAM LEBEN

Wir möchten euch zu der Tagung und dem Kampagnenstart „Recht auf Stadt – Zusammen planen, gemeinsam Leben“ einladen. Die Tagung wird vom Bündnis Antirassistische Offensive Aachen organisiert, in dem wir auch mitarbeiten. Samstag, 5. November – 10-17 Uhr – Welthaus…